Kontakt

CAD Kurse DAA Mannheim

CAD (von engl. computer-aided design, zu Deutsch: rechnerunterstütztes Konstruieren) bezeichnet die Unterstützung der Konstruktion durch EDV-Programme zur Herstellung eines Produkts (z.B. Auto, Flugzeug, Bauwerk, Kleidung).

CAD-Software wird in verschiedensten Branchen eingesetzt und ist ein fester und unentbehrlicher Bestandteil der Konstruktion geworden. Moderne CAD-Programme ermöglichen einerseits die Visualisierung von der Produktidee bis zur Vorbereitung der Daten für die Steuerung automatischer Fertigungszentren, wie CNC-Anlagen. Andererseits können fotorealistische 3D Konstruktionen für wirkungsvolle Präsentationen, besonders im Bereich Architektur, erstellt werden.

  • AutoCAD®
  • Revit®
  • Inventor®
  • Solid Works®

Eine Übernahme der Kosten durch die nachstehend aufgeführten Kostenträger ist bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen möglich: 

  • Bundesagentur für Arbeit
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Berufsgenossenschaften
  • Jobcenter
  • Rentenversicherung

Auch für Selbstzahler ist die Teilnahme an dieser Weiterbildung möglich. Sprechen Sie uns einfach darauf an und entdecken Sie Ihre Vorteile bei der DAA.

  • Zeitraum: Individuell (Ihre Lernziele sind entscheidend)
  • Unterrichtszeiten: Die Schulung findet täglich von 8 bis 15 Uhr statt
  • Sie haben die Möglichkeit, eine CAD-Schulung (z. B. AutoCad) mit Lernmodulen aus anderen Fachbereichen (z. B. MS Office oder Schriftverkehr) zu kombinieren.

Prüfung AutoCAD®

Als Abschluss AutoCAD® besteht die Möglichkeit, eine öffentlich-rechtliche Prüfung vor der Handwerkskammer zur „CAD-Fachkraft BAU“ bzw. „CAD-Fachkraft METALL“ nach § 46 Berufsbildungsgesetz abzulegen. Der einmonatige Vorbereitungskurs für diese Prüfung folgt jeweils im Anschluss an den AutoCAD®-Grundkurs.

Prüfung CAD-Fachkraft (Inventor/SolidWorks)

Neu! Jetzt können Sie sich auch in den CAD-Anwendungen Inventor und SolidWorks die Prüfung zur Fachkraft ablegen!

Die Zulassung zur HWK-Prüfung setzt einen anerkannten Ausbildungsberuf bzw. einen glaubhaften Nachweis von Kenntnissen, Fertigkeiten und Erfahrungen voraus, die einem anerkannten Ausbildungsberuf entsprechen.